Neujahrsbrot

am

Ein kräftig ausgebackenes, duftendes Brot mit kanadischen Wholemeal Breadflour und Ruchmehl.

njb5

Rezept

200 g Roggen ASG aus dem Kühlschrank, recht flüssig
300g Wholemeal Breadflour
200 g Wasser

Neujahrsbrot1Verrühren und 8 Stunden bei 30 Grad in den Gärautomaten oder länger in einem warmen Zimmer.

200 g Ruchmehl
12 g Salz
100 g Hefewasser
60 g Wasser
2 g Hefe

zufügen, gut auskneten und für weitere 2 Stunden in den Gärautomaten oder im warmen Zimmer bis zur Reife.

Den Ofen und einen Backtopf auf 250 Grad vorheizen. Den Teig in den heißen Topf geben, einschneiden. Den Ofen auf 225 Grad runterstellen und das Brot 40 – 50 Minuten backen.

Neujahrsbrot3

NJB4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s