Kochidee: Zwiebi und Salat

Zwiebi ist bei uns ein locker-luftiger Zwiebelkuchen ohne Boden. Dazu gibt es unbedingt einen grünen Blattsalat Mix. Dazu braucht man 500 g Zwiebeln200 g Speck4 Eier200 ml Milch200 g geriebenen Emmentaler150 g MehlKümmel, Salz, Pfeffer Speck und Zwiebeln würfeln. In eine Pfanne mit wenig Öl den Speck glasig schmoren, dann die Zwiebeln dazu und ebenfalls…

Weiße Pizza extravagant

So eine Pizza habt ihr sicher noch nicht gegessen! Wenn man es denn überhaupt Pizza nennen mag … Aber vertraut mir, es ist ein wundervolles Geschmackserlebnis! Ein paar italienische Zutaten müsst ihr euch besorgen. Am Tag vorher – Der Pizzateig450 g Tipo 0050 g Semola5 g Frischhefe280 g Wasser13 g Salzeinen Schuss Olivenöl Die Frischhefe…

Gemüse-Hack-Sugo mit kross gebratenen Vollkorn Pasta

Eine eingedickte Pastasauce ganz ohne Tomaten, kross gebratene Vollkorn Pasta und zum Abschmecken eine Prise Zimt: Ungewöhnlich und super lecker. Den Ofen auf 200 g vorheizen O/U. 2 große Zwiebeln2 große Knoblauchzehen3 Stangen Staudensellerie2 große Möhrenwerden geputzt und fein gehackt. 500 g gemischtes Hackin einer großen Pfanne (ofengeeignet) oder Wok krümelig scharf anbraten. Das fein…

Kochidee: Sous Vide Kalbsnuss mit Spargel und Tonnata

Rosa gegarte Kalbsnuss Sous Vide, frischer Spargel und eine selbst gemachte Tonnata – köstlich. Die Thunfischsauce frisch gemacht mit mehr Schmand als Mayonnaise, die Kapern mit püriert und mit Zitrone und Worcestersauce abgeschmeckt: die geht auch perfekt zum  knackig gegarten Spargel. Dazu kleine Pellkartoffeln.

Cullen Skink

Endlich – noch eine Version … Nachdem der Cullen Skink durch Kitchen Impossible berühmt geworden ist,  gibt es nun noch mehr Versionen als es eh schon gab. Egal – bleibt einfach lecker. Ursprünglich eine simple schottische Fischsuppe aus dem Ort Cullen, vor dessen Küste es besonders viele Schellfischvorkommen gibt, ist der Eintopf inzwischen zu einem…

„Was da ist“ Gemüse Risotto

Zwingend notwendig für dieses Risotto sind nur eine große Zwiebel, Risottoreis und eine Gemüse- oder sonstige Brühe.. Toll wären ein wenig Sahne, ein Glas Wein und etwas Parmesan. Ansonsten kommt in dieses Risotto einfach alles an frischem Gemüse, was gerade da ist. Hier waren es Paprika, Frühlingszwiebeln, eine Möhre, Champignons. Und Salami. Aber auch Mais,…

Karotten-Körner-Laibchen

  Gebacken nach dem Rezept von „Brotbackliebe“, heißt bei Valesa „Lotti Karotti“. Klare Nachbackempfehlung. Ein wundervolles Brot. Megakarottig, körnerknackig und buttermilchsaftig. Ich habe statt Rotweizen Vollkornmaitoba verwendet, etwas Backmalz dazu und eine Körnermischung statt nur Sesam. Und statt in der Kastenform habe ich meines frei geschoben und 2 Laibchen gebacken. Rezept Quellstück 180 g geraspelte…

Edelsnack aus der Pfanne

Super schnell gemacht, sehr lecker. Und alles aus einer Pfanne. 0. Ein Ei mit etwas Creme fine oder Sahne oder Creme fraiche und einem gestrichenen EL Mehl und einer Prise Salz verrühren. 1. Tiefgekühlte Erbsen in der Pfanne in etwas Gemüsebrühe gar schmoren. Mit einem Pfefferfrischkäse oder einem Kräuterfrischkäse zu einer sahnigen Sauce aufrühren. Beiseite…

Kochidee: Gänsekeule Sous Vide

Die Gänsekeule, die zarteste Mit Salz, Pfeffer, Beifuß, Majoran, Rosmarin, Estragon einreiben und Sous Vide 7 Stunden bei 80 Grad garen. 20 Minuten unter den Grill mit Oberhitze. Die Knödel halb und halb Der Rosenkohl 10 Minuten kochen und in Muskatbutter leicht braun fertig garen. Die Maronensauce 1 Zwiebel und 1 Päckchen fertig gegarte Maronen…

Sehr fein – für mich allein: Kartoffel Champignon Knusper

Ein blitzschnelles, sehr feines Ein-Personen-Rezept? Kommt hier. Ein bis zwei Kartoffeln, drei Champignons, Frühlingszwiebel, Parmesan Chips, ein Ei und Sahne oder Creme fraiche – sollte der Kühlschrank doch wohl hergeben. Nur die frischen Champignons noch schnell besorgen. Vorbereitung Die Kartoffeln in sehr feine Scheiben schneiden. Brotmaschine hilft. Frühlingszwiebel samt Grün kleinschneiden. 2 – 3 braune…

Kartoffel-Pastinaken-Gemüse mit Trüffel

Ein sahniges Gemüse mit dem leichten Biss der Pastinake. Getoppt von schwarzem Trüffel und Ei. Rezept hier ohne Mengenangaben, da nach Geschmack variierbar. Kartoffel Pastinaken Zwiebel Gemüsebrühe Sahne Butter Schnittlauch Salz, Pfeffer, Muskat, Senfsaat ggf. gehackte Haselnüsse Eier Creme fraiche Zwiebel hacken Trüffel schälen Kartoffel und Pastinaken würfeln Schnittlauch in Röllchen In einem Topf Butter…

Rinderfilet & Steinpilze

Das haben wir uns heute gegönnt. Natürlich mussten wir bei den Steinpilzen zuschlagen auf dem Markt. So eine tolle Ernte, fest, knackig, ohne Fraßschäden … Und der Metzger hatte ein unwiderstehliches, schön marmoriertes Rinderfilet. Daheim hatte ich dann noch Lust auf frische Pasta. Also gab es selbstgemachte Tagliatelle. Und so hat das alles geendet. Da das…

Gehacktes Kaninchen

… ist eine eher rustikale Sache. Wenn es bei unserem MultiKulti Supermarkt Kaninchen im Angebot gibt, wird es gehackt. Oder um genauer zu sein: in Teile gesägt. Wer es selber zerteilt, kann es sicher klassisch korrekt machen. Allerdings nicht zu dem Preis. Wir verarbeiten es, wie es kommt. Lecker geschmort. Aussortiert wird beim Essen. Jedem,…

Bye, Bye Sommer – Hallo Herbst

Aus den letzten Gartentomaten machen wir Bruschetta zum Sattessen und mit einem rustikalen Pilzbrot begrüßen wir den Herbst. Ja, okay, ganz soweit ist es noch nicht, aber stimmungsmäßig darf ein goldener Herbst jetzt kommen. Unter den Tomaten steckt mein frisch gebackenes 02-20 Simpelchen, ein lockeres, weißes Brot, kross gebraten in Olivenöl. Die kleinen Cocktailtomaten werden…