Meggies Mehrkorn Möhren Brot

Roggen, Dinkel, Weizen, Möhren und Kürbiskerne – ein kräftiges, saftiges Brot. Sehr vollkornig, aber schön locker. Und extrem saftig! 200 g mit Wholemeal Breadflour (oder Weizenvollkorn) aufgefrischter Sauerteig120 g Alpenroggen 1500100 g Dinkelvollkorn100 g Wholemeal Breadflour (oder Weizenvollkorn) 200 g Manitoba (550) Weizen100 g Raspelmöhren50 g Kürbiskerne14 g Salz390 g Wasser Den Sauerteig mindestens 6…

Kürbiskern Karotten Kurkuma

  Sehr saftig, mit einer appetitlichen Farbe… Das Kurkuma verpasst dem Brot einen hübschen, zu den Karotten passenden Farbton, die Kürbiskerne sind knackig. Die Kruste kracht. Gut ausbacken: eine kräftige Kruste steht diesem Brot. Das Kurkuma ist nicht besonders geschmackstragend, man muss es wissen, um es heraus zu schmecken. Dies ist mal wieder ein Rezept…

Elsas Körner Mischbrot

Dieses Mischbrot wird sehr saftig und aromatisch. Mit Knusperkruste. Frisch angeschnitten war bei uns gleich die Hälfte davon aufgegessen. Rezept – 2 kleine Brote  200 g Dinkel 1050 150 g Ruchmehl 100 g Gelbweizen 100 g Vollkornsemola 130 g Waldstaudenroggen 50 g Roggen Anstellgut 2 g Hefe 450 g Wasser warm 250 g Schmand 20…

Karotten-Körner-Laibchen

  Gebacken nach dem Rezept von „Brotbackliebe“, heißt bei Valesa „Lotti Karotti“. Klare Nachbackempfehlung. Ein wundervolles Brot. Megakarottig, körnerknackig und buttermilchsaftig. Ich habe statt Rotweizen Vollkornmaitoba verwendet, etwas Backmalz dazu und eine Körnermischung statt nur Sesam. Und statt in der Kastenform habe ich meines frei geschoben und 2 Laibchen gebacken. Rezept Quellstück 180 g geraspelte…

Kerstins kerniges volles Korn

Vollkornbrote haben den Ruf, schwer, dicht und eher trocken zu sein. Dieses Vollkornbrot zeigt, dass es anders geht. Es ist saftig, knackig und hat eine krachige Kruste. Dafür haben wir aber auch eine Menge getan. Ein Brühstück und ein Vollkornsauerteig machen den Anfang. Weiter geht es mit einer Autolyse, einer Quellzeit und einer Stückgare in der…

Ein Vollkorn-Kerne-Simpelchen

So simpel wie das Original. Ausgetauscht habe ich ein helles Mehl, das 550er, gegen ein Weizenvollkorn. Und ein Kernequellstück hinzugefügt. 200 g Weizenvollkornmehl 200 g Manitoba 100 g Semola 390 g Wasser 6 g Hefe 12 g Salz 1/2 TL Honig 1/2 TL Flohsamen 70 g Kernemix + 80 g Wasser = Quellstück (1 Stunde)…

Kalles krachendes Körnerbrot

Dieses Mischbrot ist echt ein Kracher:  UrDinkel aus alten Dinkelsorten und kräftiges Ruchmehl mit einer Mischung aus Nüssen und Kernen. Rezept: 100 g aufgefrischter  Vollkornsauerteig Autolyseteig: 250 g Urdinkel 250 g Ruchmehl 380 g Wasser 1 Stunde ruhen lassen Brühstück: 70 g gemischte und grob gehackte Nüsse und Kerne (Kürbis, Erdnuss, Mandel, Kichererbsen, Sojabohne, Sonnenblume)…

Kittys Quinoa Krüstchen

Weizen mit Vollkorn und buntem Quinoa. Saftig, gesund und lecker. Im Topf gebacken. Sauerteig: 20 g Vollkorn ASG 40 g Weizenvollkorn 40 g Wasser 6 Stunden oder über Nacht gehen lassen Autolyse: 150 g Weizenvollkorn 175 g Manitoba 175 g 550er Weizen 370 g Wasser 1 Stunde gehen lassen. Brühstück: 70 g bunter Quinoa 150…

Kerniges Flöckchen

Ruchmehl, geröstete Haferflocken und ein Körnermix machen das Kernige Flöckchen zu einem deftig-saftigen Brot zum Abend. Der Sauerteig ist mit Dinkel Starter und Weizenvollkorn angesetzt. Rezept Sauerteig: 70 g Dinkel ASG 250 g Weizenvollkorn 200 g Wasser Verrühren und 10 Stunden bei 26 Grad, bei Raumtemperatur 14 -16 Stunden. Brühstück: 50 g geröstete Haferflocken 70 mg…

Olas Möhrli

Ich wollte die ganze Zeit schon ein Möhrenbrot mit Körnern backen. Aber kein Rezept gefiel mir. Also habe ich eines selbst gebastelt. Es wurde ein reines Vollkornbrot als Dinkel/Weizenmix mit Sauerteig. Die Idee, den Teig im Topf gehen zu lassen und ohne ihn anzufassen gleich in den Ofen zu geben, habe ich bei CookieundCo geklaut….

Körner-Ruchbrot

Diese Woche ist Ruchmehl Woche. Ich finde, beim Backen entwickeln Ruchmehlbrote einen ganz besonders verführerischen Duft. Dieses Rezept hier ist vom Brotdoc, allerdings habe ich die Garzeiten völlig verändert, um sie meinen Möglichkeiten anzupassen. Und als Körnerfan habe ich eine viel größere Menge gemischte Körner und Kerne verwendet. Gebacken dann schließlich in der Deckelpfanne, nicht…

Kernig …

150 g Kerne und Nüsse stecken in diesem Brot. Zusammen mit einer Menge Vollkorn, Roggen und Dinkel. Wer es gerne saftig und mit Biss mag, der ist hier richtig. Zurzeit mein Lieblingsbrot, das ich in Variationen backe. Ein wenig Arbeit steckt schon in diesem Rezept. Das Brot braucht zwei Vorteige, ein Quellstück und zweimal 10…

Körni Ernie …

… ist ein leckeres No Knead Körnerbrot aus dem Topf.  Mit Sesam und einer Körnermischung. Und es wird nur gerührt, nicht geknetet. Wer einen Gärautomaten hat, kann es gemütlich nach dem Aufstehen mischen und es Spätnachmittags backen . Genau richtig zum Abendbrot! Rezept 460 g Wasser lauwarm 50 g ASG 20 g Backmalz 2 g…

Nuss-Saaten-Brot

Zwei Vorteige machen dieses kräftige Brot mit Dinkel, Roggen und Vollkorn schön locker. Und eine Mischung aus Saaten und Nüssen gibt einen total kräftigen Biss. Lecker! Vorteig 1: 80 g Roggenvollkorn,  20 g Roggen ASG (Kühlschrank), 80 g Wasser Vorteig 2: 150 g Dinkel 1050, 150 g Wasser, 2 g Hefe Quellstück: 80 g Nuss-Saaten-Mischung,…

Roggen, Vollkorn, Kerne …

Mit Roggen tue ich mich schwer. Dennoch sollte es heute etwas dunkleres, kerniges sein. Ein wenig nachgedacht und mich für eine Mischung aus Roggen, Ruchmehl und Kernen entschieden. Ein Kick Manitoba für die Elastizität. Es sollte offenporig und saftig werden. Was soll ich sagen: Hat geklappt! Quellstück: 150 g Kerne Mischung gut mit Wasser bedecken…