Zum Tag des Brotes: Harrys Würzbrot

Mein Liebster wünschte sich einmal ein sehr würziges, etwas deftigeres und doch lockeres Brot. Sollte er haben. Also mischte ich mein glutenreiches mediterranes Lieblingsmehr (550) mit kräftigem Ruchmehl und einem Anteil Alpenroggen. Als Würze gab es 3 TL einer selbst gemischten Würzmischung aus Fenchel, Anis, Kardamom und Kümmel. Alle Gewürze habe ich angemörsert. Für kräftigen…

Olas neues Lieblingsbrot

Da habe ich einfach mal was probiert – und herausgekommen ist mein neues Lieblingsbrot. Es ist ein Weizen/Roggen Mischbrot mit Sauerteig. Es ist saftig, kräftig und die Kruste bleibt lange kross. Schnell ist es auch noch. Aber als die Gare anfing waren es 23 Grad in der Küche und nach 4 Stunden 26 Grad. Unter…

Meggies Mehrkorn Möhren Brot

Roggen, Dinkel, Weizen, Möhren und Kürbiskerne – ein kräftiges, saftiges Brot. Sehr vollkornig, aber schön locker. Und extrem saftig! 200 g mit Wholemeal Breadflour (oder Weizenvollkorn) aufgefrischter Sauerteig120 g Alpenroggen 1500100 g Dinkelvollkorn100 g Wholemeal Breadflour (oder Weizenvollkorn) 200 g Manitoba (550) Weizen100 g Raspelmöhren50 g Kürbiskerne14 g Salz390 g Wasser Den Sauerteig mindestens 6…

Ohne Hefe, ohne Sauerteig …

Dieses Brot ist ohne Hefe und ohne Sauerteig gebacken. Es enthält Mehl, Wasser, Kürbiskerne, ein wenig Salz und einen Esslöffel Honig. Das Brot ist saftig und sehr knusprig. Auf die ungewöhnliche Idee kam ich durch einen Post von Claudio Perrando. Er gab im Post die Mehle und die Prozentangaben an. Keine Wassermenge. Später fand ich, dass…

Elsas Körner Mischbrot

Dieses Mischbrot wird sehr saftig und aromatisch. Mit Knusperkruste. Frisch angeschnitten war bei uns gleich die Hälfte davon aufgegessen. Rezept – 2 kleine Brote  200 g Dinkel 1050 150 g Ruchmehl 100 g Gelbweizen 100 g Vollkornsemola 130 g Waldstaudenroggen 50 g Roggen Anstellgut 2 g Hefe 450 g Wasser warm 250 g Schmand 20…

Dalles Brot – deftiges Mischbrot

Prächtig gemixt aus Roggen, Dinkel und Weizen. Schön deftig und saftig. Mit extra krachender Kruste. Und Roggen Sauerteig. Sauerteig 20 g Roggen ASG 125 g Alpenroggen 125 g Wasser 14 Stunden Gare an einem warmen Ort (Gärautomat 24 Grad). Hauptteig Sauerteig 120 g Alpenroggen 150 g Weizen 1050 100 g Breadflour oder Manitoba 90 g…

Zweimal purer Sauerteigtrieb

Zwei Brote ohne Hefe, getrieben einmal von 50 g Anstellgut und einmal 200 g Sauerteig. Beide mit 24 Stunden Gare bei Raumtemperatur. Das hellere mit der etwas feinporigeren Krume hat einen hohen Dinkelanteil. Die Dinkelkugel: 450 g Urdinkel 630 250 g Tipo 0 50 g Weizenvollkorn 20 g Salz 50 g Anstellgut aus dem Kühlschrank…

Ises Herbstbrot

… ist wohl das leckerste Brot, das ich in der letzten Zeit gebacken habe. Das liegt natürlich auch daran, dass ich ein Sauerteig Liebhaber bin. Dieses Mischbrot aus Roggen und Weizen hat einen hohen Sauerteiganteil. Gut durchgebacken wird die Kruste einfach nur perfekt krachig und es ist ungeheuer saftig. Es lässt sich mit dem Gärautomaten…

Topfsprenger-Brot

Mit einem ungeheuren Ofentrieb  stemmte dieses Brot beim Backen den Deckel vom Topf. Ein mehrfach aufgefrischter Sauerteig und eine lange Gare sorgten für ein schöne gleichmäßige, mittelgroße Porung. Der Teig hatte sich schon in der Schüssel vervielfacht und dann hatte das Brot auch noch einen ungeheuren Ofentrieb. Innen super saftig. Für eine noch kräftiger Kruste…

Roggen-Ruchmehl-Kranz

Ein wenig abgeschaut habe ich mir das Rezept bei Tom the Baker. Allerdings kam ich mit Wassermenge und Gärzeiten klar. Also habe ich kurzerhand sozusagen selbst Hand angelegt. An den Teig und ans Rezept. Heraus gekommen ist ein sehr dunkles, sehr saftiges Brot aus Waldstaudenroggen und Ruchmehl, das ich einfach aus Spaß an der Freude…

Monas herbstliches Maronenbrot

Mein schäumendes und zischendes Dattelhefewasser bekommt etwas zu tun. Es kümmert sich um den Vorteig für Monas Maronenbrot. Mit den Datteln und Maronen liegt ein Hauch Herbst in der Luft. Vorteig 150 g Dattelhefewasser 150 g Weizenmehl 1050 gut verrühren und 10 – 12 Stunden warm reifen lassen. Hauptteig Hefewasser Vorteig 200 g 550er 150…

Berts bärig Bieriges

Kleberstarke Breadflour, überwiegend Vollkornmehl und ein norddeutsches Pils geben eine deftige Unterlage für Herzhaftes. Rezept: 350 g Wholemeal Breadflour 150 g Breadflour 330 g Bier 20 g Wasser 12 g Salz 50 g aufgefrischtes Roggen ASG 2 g frische Hefe Mehle und 350 g Wasser vermengen und 60 Minuten gehen lassen. 2 g Hefe in…

Das 02-20 Simpelchen

Heute gibt es ein Simpelchen mit nur 2 g Hefe und 20 Stunden Stockgare. Der Teig stand in einem warmen Raum (ich schätze 20 – 22 Grad) und ich habe ab und zu ein Auge drauf geworfen und ihn in den ersten Stunden 3x in der Teigwanne gefaltet. Je nach Raumtemperatur wird die Zeit für…

Emmas Hofbrot

Emmas Brot ist ein „Restebrot“.  Da gab es noch 100 g aufgefrischten Sauerteig und die T 65 und die Dinkel 630 Mehlbox waren fast leer. Zum Abrunden einen Teil Wholemeal Breadflower und weil es schnell gehen sollte – ein paar Krümel Hefe. Und unter Einsatz der Gärbox war dieses Open Crumb Brot nach 6 Stunden…

Bastels Zoiglbrot

Deftig, saftig, nur mit Sauerteig und ortsgebrautem Bier, dem Zoigl aus der Oberpfalz. Gebacken in der Pfanne. Das wird ein wundervolles Brot! Man braucht: 100 g mit Champagnerroggen aufgefrischten Sauerteig 350 g Dinkelvollkorn 150 g Manitoba 350 g warmes Zoigl Bier 10 g Salz Die Mehle und das Bier zusammenrühren und 45 Minuten zur Autolyse…