Riekes Regenbrot

An einem völlig verregneten Tag muss ein sonniges Brot gebacken werden. Und die Reste von der ASG Auffrischaktion sollen verbacken werden. Übrig habe ich Semola und Roggen ASG. Ich spähe in den Mehlschrank. Zu dunkel soll es nicht werden. Ein Roggenmischbrot ist noch in Arbeit. Da ich eine Menge Semola ASG übrig habe, entscheide ich…

Ellens feines Kleines

Ein kleines, feines Sommerbrot. Hell und leicht – passend zu warmen Temperaturen. No Knead im Topf gebacken. Und – wenn es schön warm ist, so um die 26 Grad – ist es Morgens angesetzt und Abends gebacken. Alternativ kann man es nach den ersten zwei Stunden auch 16 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Dann eine…

Mach-mal-schnell-Baguette

Heute musste es schnell gehen. Zum Grillen entschied ich mich Morgens noch ein Brot zu backen, das Abends fertig sein sollte. Das wurden dann diese Baguettes, ich mit Tipo 0 violett, 550er und 1050er Weizen gebacken habe. Nur 4 g Hefe! Aber es braucht eine Gärbox oder halt sommerliche Temperaturen. Rezept 125 g 550er Weizen…

Schellis Alpen Grillbrot

Das Originalrezept stammt aus schellikocht und die Bilder haben mich so angelacht und ich hatte eine frische Packung Tipo 0 violett im Vorrat. Das passte! Achtung: Gebacken wird erst am 3. Tag. Ein bisschen Zeit mitbringen. Vorteig Den Vorteig habe ich aus 120 g 1050er Dinkel 80 g Wholmeal Breadflour 100 g Wasser 1 g…