Pepper-Hähnchen-Rolle

Dieses Wochenende habe ich bei meinem Liebsten ein paar kalorienarme Leckereien angefordert. Dieses feine Teil ist eines der Ergebnisse.

Pepper_Hähnchen_Rolle

Selbermachen ist nicht so schwer. Und man weiß genau, was drin ist.

1 kg Hähnchenbrustfilets:
600 g davon in große Würfel schneiden. 400 g in feine Streifen.

20 g Salz
5 g Pfeffer
1 g Muskat
1 g Ingwer

Das geschnittene Fleisch mit den Gewürzen vermengen und 24 Std. ziehen lassen.

Die Streifen mit 200g eisgekühltem Mineralwasser mit dem Stabmixer pürieren, bis eine homogene Masse entsteht.

Dann die Fleischwürfel und in Streifen geschnittene eingelegte scharfe Pepperoni untermengen.

In eine Schinkenfee füllen und bei 80 Grad garen bis eine Kerntemperatur von mindestens 78 Grad erreicht ist. Das dauert ca. 90 Minuten. Gut in der Form auskühlen lassen.

Guten Appetit!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s