Mohn-Pfirsich-Kuchen

am

Das passt prima zusammen. Aromatische Pfirsiche der Saison und das leckere Mohnaroma vereint in einem saftigen Kuchen.

4 große/5 kleine Pfirsiche
1 Packung fertiges Mohnback
4 Eier
140 g Zucker
Prise Salz
150 g Butter
200 g 405 Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
40 g Mandelblättchen
Gewürzter Rum oder Rumaroma
ggf. Zitronensaft

Die Pfirsiche entkernen und in in großzügige Stücke schneiden. Sie sollten ruhig säuerlich sein. Meine waren mir zu unausgeprägt im Geschmack und ich habe sie in Zitronensaft gebadet.

Mandelblättchen in einer Pfanne hellbraun rösten.

4 Eier und 140 g Zucker mit einer Prise Salz schaumig schlagen. 200 g Mehl und 150 g Butter (Butter erst auflösen und dann abkühlen lassen) 1/2 Päckchen Backpulver, etwas gewürzten Rum oder Rumaroma zugeben und durch kneten. Zum Schluss die Mandelblättchen und die Pfirsichstücke unterheben. Teig in eine Springform streichen. Jetzt das Mohnback in teelöffelgroßen Klecksen auf dem teig verteilen und die Hälfte davon mit einem Löffel tiefer in den Teig versenken.

Bei 200 Grad O/U 50 Minuten backen. Aufpassen: nach 20 – 30 Minuten abdecken je nach Ofen, sonst wird der Kuchen zu braun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s