Olas Simpelchen

Keinen Vorteig, keinen Sauerteig, ohne Autolyse, keine Übernachtgare, keine Stückgare, 6g Hefe, handgeknetet – mein Simpelchen. 200 g 550er Weizen 200 g Manitoba 100 g Semola 390 g Wasser 6 g Hefe 12 g Salz 1/2 TL Honig Mehle vermischen und in einer Mulde 40 g warmes Wasser mit den Hefekrümeln und 1/2 TL Honig…

Lulus luftige Sommerfladen

Wieder ein der Hitze geschuldetes Rezept für ein sehr luftiges, helles Brot mit einer kurzen Backzeit von 20 – 25 Minuten. Geht zum Grillen wie zur Frühstücksmarmelade und lässt sich auch gut kurz! toasten. Mit nur 3 g Frischhefe pro Brotlaib und Semola ASG direkt aus dem Kühlschrank. Vorteig 250 g Wasser 3 g in…

Riekes Regenbrot

An einem völlig verregneten Tag muss ein sonniges Brot gebacken werden. Und die Reste von der ASG Auffrischaktion sollen verbacken werden. Übrig habe ich Semola und Roggen ASG. Ich spähe in den Mehlschrank. Zu dunkel soll es nicht werden. Ein Roggenmischbrot ist noch in Arbeit. Da ich eine Menge Semola ASG übrig habe, entscheide ich…

Ellens feines Kleines

Ein kleines, feines Sommerbrot. Hell und leicht – passend zu warmen Temperaturen. No Knead im Topf gebacken. Und – wenn es schön warm ist, so um die 26 Grad – ist es Morgens angesetzt und Abends gebacken. Alternativ kann man es nach den ersten zwei Stunden auch 16 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Dann eine…

Ein wenig italienisch …

…ist dieses Brot schon. Ein hoher Anteil Semola und 100 ml Olivenöl. Der sehr nasse Teig duftet grün und hat schon eine charakteristische Gelbfärbung, die sich im Backprozess verstärkt. Das Brot muss kräftig gesalzen werden und ich werde das nächste Mal Kräuter hinzufügen. Vom Biss her ist es kräftig. Der etwas raue Anschnitt zeigt, dass…