Super saftig – Zwetschengerührter

Zwetschgenzeit! Da muss natürlich ein Kuchen her. Suuuper saftig soll er sein. Möglichst viel Frucht soll rein und wenig Teig! Also wird es ein Rührkuchen, ein Zwetschgengerührter! Beim Aussuchen der Zwetschgen darauf achten, dass sie noch nicht zu reif sind, sonst verschwinden sie später im Kuchen einfach. Ein wenig säuerlich und mit noch festem Biss –…

Nachbars Kirschen

Den Kirschbäumen wird dieses Jahr die ganze Pracht zur Last. Und von Nachbars alten Kirschbaum krachen prall bestückte Riesenäste auf unsere Terrasse und die kleinen vollreifen Geschosse hinterlassen lustige rote Tupfen, wo immer sie aufprallen. Das müssen wir uns irgendwie versüßen: am besten mit einem leckeren Kirschkuchen. Viele Kirschen, wenig Teig – das ist die…

Vanini Kuchen

So genannt zu Ehren von Sandro Vanini, der in Italien wohl das beste Zitronat und Orangeat herstellt. Nicht zu vergleichen mit unseren hier erhältlichen Backzutaten. Fruchtig, weniger süß, weich im Biss. Zu schade nur für den Weihnachtsstollen. Also verwende ich die Produkte für meine Buntsandkekse olaolafood.wordpress.com/2018/12/16/feine-buntsand-plaetzchen/ und jetzt für den Vanini Rührkuchen, ein gepimpter Marmorkuchen…

Süß und saftig…

…der richtige Kuchen, um das Wochenende zu versüßen. Manchmal sind mir Rührkuchen einfach zu trocken. Dieser hier bleibt total saftig. Apfel Walnuss Kuchen Nachbacken? Geht ganz einfach… 75 g Walnusskerne, leicht gehackt 300 g geputzte und gewürfelte Äpfel 1-2 EL Limettensaft 200 g Margarine 200 g Zucker 4 Eier L 300 g Mehl 2 EL…