Das Champagner Röggli

Ein Roggenbrot mit nur 80 g Weizenanteil. Super saftig und erstaunlich porig für ein Roggenbrot. Als Roggenmehl kam allein Champagnerroggen zum Einsatz. Sauerteig160 g Champagnerroggen160 g Wasser20 g Roggen Anstellgut Am Vortag vermengen, glattrühren und am besten bei 26 Grad mindestens 12 Stunden gehen lassen, bei mir waren es 15 Stunden. Hauptteig340 g Sauerteig160 g…

Das Knüffchen

Ein saftiges Mischbrot mit einer schönen, offenen Pore. Kräftig, aber nicht schwer. Rezept: 230 g 1050 Weizen 170 g Champagnerroggen 300 g Wasser Verkneten und 1 Stunde zur Autolyse stellen. 100 g aufgefrischtes Roggen ASG 8 g Hefe in 15 g Wasser mit 2 EL Honig aufgelöst 1 TL aktives Backmalz (geht auch ohne) 1…