Kochidee: Gemüsehack Oriental

am

Hackfleisch einmal orientalisch gewürzt. Mit einer großen süßen Zwiebel und Paprika. Mit einer selbstgemischten Gewürzzubereitung, die man auf Vorrat machen kann. Dazu geht Reis oder ein schnellgebackenes Fladenbrot aus der Pfanne. Ein Klecks Joghurt schmeckt auch prächtig dazu,

Zutaten

Rezept 2 Personen

400 g Hackfleisch gemischt oder Rinderhack
1 große weiße, süße Zwiebel (falls nicht erhältlich kleine normale Zwiebel und 1/2 Zucchini)
1 oder 2 Paprika Orange (oder Farbe nach Geschmack)
Rosinen – Menge nach Geschmack
Pistazienkerne – Menge nach Geschmack
1 mittelscharfe Jalapenos oder Chilischote
Oriental Gewürzmischung

Oriental

Je 1 TL Zimt, Muskat,Paprika
Je 1/2 TL Koriander, Pfeffer, Kreuzkümmel (Cumin)
Je 1/4 TL Kardamom, Chilipulver

Hack scharf krümelig braun braten und aus der Pfanne nehmen.
Gemüse in mittelgroße Stücke schneiden, Jalapenos in kleine Stücke.
Zwiebel mit Rosinen und Jalapenos anbraten, bis die Zwiebeln hellbraun sind. Paprika dazu und mit einer halben Tasse Gemüsebrühe ablöschen und einkochen.

Mit der Gewürzmischung kräftig würzen (abschmecken), Pistazien dazu.
10 Minuten durchziehen lassen.

Mit Reis oder Fladenbrot und einem Klecks Joghurt servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s