Olas neues Lieblingsbrot

am

Da habe ich einfach mal was probiert – und herausgekommen ist mein neues Lieblingsbrot. Es ist ein Weizen/Roggen Mischbrot mit Sauerteig.

Es ist saftig, kräftig und die Kruste bleibt lange kross. Schnell ist es auch noch. Aber als die Gare anfing waren es 23 Grad in der Küche und nach 4 Stunden 26 Grad. Unter normalen Umständen sollte man mit einer Stockgare von 7-8 Stunden bei Raumtemperatur rechnen. Oder zwei Stunden anspringen lassen und über Nacht in den Kühlschrank.

Zum Rezept:

100g Roggen Anstellgut aus dem Kühlschrank . Es sollte allerdings gut aktiv sein.
150 g Waldstaudenroggen
150 g Ruchmehl
250 g Manitoba/550er Weizen
4 g Frischhefe
13 g Salz
430 g Wasser

Die Frischhefe in 30 g vom Wasser auflösen. Dann alle Zutaten vermengen und 12 Minuten gut durchkneten.

Empfohlene Stockgare s.o. Weil es total heiß war, war der Teig bei mir nach 4 Stunden reif. Dann vorsichtig formen und 45 Minuten Stückgare unter Bäckerleinen.
Den Backofen mit Topf oder Deckelpfanne auf 250 Grad aufheizen.

Backen 250 auf 220 Grad fallend im Topf 45 – 50 Minuten. Das Brot aus dem Topf nehmen und 10 Minuten bei offener Ofentür zurück in den Ofen legen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s