Kochidee: Fisch, neue Kartoffeln, Kräuter

Ein wenig feiner als Fish’n Chips, vor allem kräuterveredelt.

Der Salat aus neuen Pellkartoffeln träumt in einer selbstgemachten Joghurtmayonnaise mit süßem Senf, Rucola, Schnittlauch und Sauerampfer vor sich hin.

Das eher sanfte Viktoriabarschfilet bekommt eine krachende Kruste aus Pankoteig: Mehl, gewürztes Ei mit Soja und Kräutern, Pankoflocken, die feinere Fischstäbchen Version.

Dazu Kopfsalat mit Zwiebeln und Schnittlauch in einer leicht süßen Sahnesoße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s