Frühstücksherz

am

Ein einfaches Baguette, das durch sehr lange Gare extra gut schmeckt.

Als Baguette oder als Brötchen.

220 g Tipo 0 violett
230 g Breadflour
100 g VollkornSemola
420 g Wasser

45 Minuten Autolyse

12 g Salz
3 g in 30 g Wasser aufgelöste Hefe
12 g Salz

… verkneten und 2 Stunden anspringen lassen, dabei 3 mal dehnen und falten.

36 -48 Stunden in den Kühlschrank 6-7 Grad.

Noch einmal 1 Stunde schön warm anspringen lassen.

Auf der bemehlten Arbeitsplatte teilen und in der Baguetteform als Brot oder Brötchen backen.

Der Teig bleibt relativ flüssig. Backen mit Schwaden bei 250 auf 220 fallend je nach Ofen ca. 25 Minuten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s