Möhrli Muffins

am

Kleine, saftige Happen für zwischendurch. Möhren, Banane und Haselnüsse liefern hier eine perfekte Kombination für mega saftige, frische Küchlein, die lange frisch und saftig bleiben.

Rezept
60 g Butter
schmelzen und abkühlen lassen

125 g 405 Kuchenmehl
50 g gemahlene Mandeln
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
2 Eier
50 g Sahne
verrühren und die Butter unterrühren

MöhrliMuffins1.jpg2 mittelgroße Möhren reiben
1 kleine Banane zerdrücken
2 gehäufte EL gehackte und geröstete Haselnusskerne
miteinander vermengen und dann unter den Teig ziehen

Muffinform zu 3/4 befüllen.
Bei 180 Grad ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Wer mag mit Zitronenglasur überziehen.

MöhrliMuffins.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s