Sahnelikör-Kuchen mit Knusper

Dieser Kuchen geht mit jeder Art Sahnelikör und jeder Sorte knusprigen Beigaben. Die Knusperstücke sorgen für einen überraschenden und ungewöhnlichen Kontrast zu dem total saftigen Kuchen.

Gebacken wird in einer Guglhopf Form.

eierl1

Bei dieser Version nehmen wir Eierlikör und ein Safran Backpulver oder eine Prise Curcuma dazu. So bekommen wir eine leuchtend gelbe Farbe.

Rezept
4 Eier
200 g Puderzucker
150 g Mehl
125 g Mondamin
250 g Eierlikör
250 g Rapsöl
1 Backpulver mit Safran
1 Vanillezucker
2 Prisen Salz
1 Abrieb einer BioZitrone

Karamellisierte Erdnüsse

Gewürzkakao

Eierl

Eier und Puderzucker schaumig aufschlagen. Dann alle anderen Zutaten zufügen. Das Öl nach und nach zugeben. Zum Schluss die karamellisierten Erdnüsse oder andere Nüsse oder Krokant. Was immer knuspert und cruncht.

Die Form fetten. Bei 175 Grad O/U 50 – 60 Minuten backen.
10 Minuten in der Form stehen lassen. Dann aus der Form kippen.

Unser Kuchen bekommt ein Topping aus gewürztem Kakao und Puderzucker. Aber auch ein Zitronen-Zuckerguss passt prima.

Der Kuchen bleibt abgedeckt sehr lange frisch und saftig.

Eierl2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s