Sehr fein – für mich allein: Kartoffel Champignon Knusper

am

Ein blitzschnelles, sehr feines Ein-Personen-Rezept? Kommt hier.

Ein bis zwei Kartoffeln, drei Champignons, Frühlingszwiebel, Parmesan Chips, ein Ei und Sahne oder Creme fraiche – sollte der Kühlschrank doch wohl hergeben. Nur die frischen Champignons noch schnell besorgen.

Vorbereitung
Die Kartoffeln in sehr feine Scheiben schneiden. Brotmaschine hilft. Frühlingszwiebel samt Grün kleinschneiden. 2 – 3 braune Champignons in Scheiben schneiden. Ein Ei mit einem EL Sahne oder Creme fraiche verrühren.

Zubereitung
Die Kartoffeln mit etwas Salz und Pfeffer in Öl in einer Pfanne knusprig braten.

Allein1.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann erst die klein geschnittene Frühlingszwiebel samt Grün zugeben, gefolgt von den Parmesan Chips.

Allein1a.jpg

Während die Kartoffelscheiben bräunen, die Champignonscheiben in einer anderen Pfanne schnell und kurz braun braten, leicht salzen und pfeffern.

 

 

 

 

 

 

 

Die Champignons auf die Kartoffeln geben und das Ganze mit der Ei/Sahne Mischung übergießen und langsam stocken lassen.

Allein2.jpg

 

Die Pfanne rütteln, so dass sich das Omelett löst.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf einen  Teller gleiten lassen und mit einigen geviertelten süßen Cherrytomaten garnieren.

Allein4.jpg

Sehr fein. Da darf es auch ein Glas Wein dazu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s