Meerbrot Zwillinge

am

Die dürfen mit! Wir fahren ans Meer und da müssen selbstverständlich eigene Brote mit.

Meerb3.jpg

Ich habe zwei Brote parallel gebacken. Das eine heller, das andere vollkorniger.

Das Rezept des helleren entspricht weitestgehend dem 02-20 Simpelchen, hier noch mit 50 gASG aus dem Kühlschrank dazu.

Wirklich saftig ist das Vollkornige geworden.

meerb rot Zwillinge.jpg200 g Wholemeal Breadflower
150 g Manitoba
150 g Urdinkel 630
400 plus 50 g Wasser
2 g Hefe
50 g ASG
12 g Salz
1 TL Honig
2 EL Olivenöl

Mehle und 400 g Wasser eine Stunde zur Autolyse stellen. Inzwischen 2 g Hefe in 50 g Wasser mit einen TL Honig auflösen.

Alle Zutaten miteinander verkneten und durchkneten bis der Teig sich von der Wand der Schüssel löst. Jetzt 2 Stunden gehen lassen und dabei 2-3 x dehnen und falten. Der Teig ist sehr weich. Eine Teigwanne leistet da gute Dienste. Für ca. 20 Stunden in den Kühlschrank.

Eine Stunde anspringen lassen, einmal dehnen und falten und vorsichtig formen. Eine weitere Stunde zur Stockgare stellen in einer Schüssel.

Backen im heißen Topf bei 250 auf 220 Grad fallen 45 – 50 Minuten.

Meerb2.jpg

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s