Lucas lecker Lockeres

am

Der goldene Farbton des Brotlaibs kommt vom hohen Semola Anteil. Die lockeren großen Poren von einer Menge Wasser. Und der Geschmack wird gestützt durch etwas Sauerteig und einen Kick Ruchmehl.

Italy2.jpg

Rezept:
200 g Tipo 0
200 g Semola
100 g Ruchmehl
450 und 50 g Wasser
3 EL Olivenöl
2 g Hefe
50 g Semola aufgefrischtes Anstellgut
13 g Salz

Italy1.jpgMehle und 450 g Wasser 60 Minuten zur Autolyse stellen.
2 g Hefe in 50 g Wasser auflösen.
Aufgelöste Hefe, Olivenöl, Salz und Anstellgut nach und nach in den Teig einarbeiten.

Das ist ein sehr sehr weicher Teig!

3 Stunden Gare und 6 x dehnen und falten in einer Teigwanne.
Dann 20 Stunden kalte Gare.

Italy3.jpg2 Stunden anspringen lassen , dann 1x dehnen und vorsichtig falten.

1 Stunde Stückgare in einer gemehlten Schüssel.

Im heißen Topf backen 250 auf 220 Grad fallen 45 – 50 Minuten.

Italy4.jpg

So bekommt man tropfenfrei Marmelade aufs Brot. Einfach erst mit etwas Frischkäse bestreichen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s