Kalles krachendes Körnerbrot

am

Dieses Mischbrot ist echt ein Kracher:  UrDinkel aus alten Dinkelsorten und kräftiges Ruchmehl mit einer Mischung aus Nüssen und Kernen.

Kalles1.jpg

Rezept:

100 g aufgefrischter  Vollkornsauerteig

Autolyseteig:
250 g Urdinkel
250 g Ruchmehl
380 g Wasser

1 Stunde ruhen lassen

Brühstück:
70 g gemischte und grob gehackte Nüsse und Kerne
(Kürbis, Erdnuss, Mandel, Kichererbsen, Sojabohne, Sonnenblume)
150 g heißes Wasser

1 Stunde quellen lassen

4 g Hefe
13 g Salz

Kalle4A.jpg

Autolyseteig mit Sauerteig gut verkneten. Anschließend die Hefe (aufgelöst in 10 g Wasser), das Salz und das Brühstück unterkneten.

4 Stunden Gare bei 26 Grad (Gärbox). Dabei 3 – 4 Mal dehnen und falten.

Dann für 12 – 16 Stunden in den Kühlschrank.

Im Topf backen bei 250 auf 220 Grad fallend 50 Minuten.

 

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. ab nach Hause sagt:

    Tolles Rezept.

    Gefällt 1 Person

  2. John Reed sagt:

    Das sieht doch Mal lecker aus ! Dankeschön.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s