Roggen Rockies

am

Kräftige kleine Brötchen mit hohem Roggenanteil.

Rockies 4.jpg

Rezept

Poolish
0,5 g Hefe
100 g Champagnerroggen
100 g Wasser

Hauptteig
Poolish
170 g Champagnerroggen
70 g Waldstaudenroggen
170 g Manitoba
270 g Wasser
25 g Roggenanstellgut
2 g Hefe
120 g Olivenöl
13 g Salz

Rockies1.jpg

Poolish über Nacht gehen lassen.

Alle Zutaten des Hauptteigs verkneten, das Salz und das Olivenöl zum Schluss einkneten.
4-5 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen (22 Grad), entsprechend länger oder kürzer in der Gärbox oder bei kühleren Raumtemperaturen.

Mit mehligen Händen 10 Brötchen abteilen und rundwirken.

Eine weitere Stunde auf dem Backblech unter Bäckerleinen gehen lassen. Bei 250 Grad und etwas Schwaden anbacken. Nach 5 Minuten ablassen und Temperatur auf 230 Grad regeln. 25 Minuten backen.

Rockeis2.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s