Schnell mal was Süßes …

am

Warm, duftend, fluffig, saftig und knackig zugleich – dieser Beeren-Nuss-Stuten ist noch viel schneller aufgegessen als er gebacken ist.

Beeren Nuss3

Beeren Nuss Stuten

250 g 405er Weizenmehl
125 ml Milch
25 ml Milch
1 Ei
2 Prisen Salz
30 g Zucker
5 g Zucker
175 g Beeren und Nüsse
40 g Butter
10 g Frischhefe

Beeren Nuss1

150 ml Milch erwärmen und die 40 g Butter in kleinen Stückchen darin anschmelzen.
25 ml davon abnehmen und mit 10 g zerkrümelter Hefe und 5 g Zucker glatt rühren.
Mehl, 1 Ei (etwas davon abnehmen zum Bestreichen), die lauwarme Milch mit der Butter, den Zucker, das Salz, die Nuss-Beerenmischung und die angerührte Hefe gut verkneten.
Ich habe hier Cranberries, Mandeln, Cashews und Haselnüsse verwendet sowie gehackte Mandeln, damit sich der Nussgeschmack bei jedem Biss zeigt. Der Teig soll sich während der folgenden Gare knapp verdoppeln. Je nach Umgebungstemperatur 1 bis 4 Stunden.

Vor dem Backen mit dem restlichen Ei bestreichen und einmal längs einschneiden.

In einer gefetteten kleinen Kastenform bei 180 Grad O/U  30 – 35 Minuten backen.

Beeren Nuss2

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s