Brot backen in Kuchenformen

am

Rosmarinbrot und Dinkelbrot

Dinkel und RFosmarin
Habe heute mal Mini No Knead Brote für den kleinen Haushalt gebacken. Einen Teig mit 500 g Mehl einfach geteilt und in kleinen Kuchenformen gebacken. Eines der Brote zum sofort essen, eines wird gleich eingefroren.

No1 Dinkelbrot

400 g Dinkel 630, 100 g Weizen 550
50 g Joghurt, 12 g Salz, 2 g Hefe
75 g Hefewasser und 300 g Wasser

No 2 Rosmarinbrot

250 g Weizen 550 und 250 g Ruchmehl
13 g Salz, etwas Honig, Rosmarin, Zitronenabrieb, 2 g Hefe, 50 g Joghurt
75 g Hefewasser und 300 g Wasser.

Alles verrühren und 2 Std. lang 3 x in der Teigwanne falten.

Dann 12 Std. bei Raumtemperatur (10 Std. Gärautomat bei 27 Grad) in Ruhe lassen.

Danach Teig in die Formen geben und sofort in den Ofen. Bei meinem Ofen 230 auf 210, der ist ab er sehr heiß.

Ist in 35 bis 40 Minuten fertig.

DinkelRosmarin2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s