Kraftbrot

Ein Dreikornbrot: Roggen, Dinkel, Ruchmehl. No Knead, lange Gare und im heißen Topf gebacken. Goldbraun, luftig, saftig.

dav

70 g Roggen ASG

150 g Roggenmehl 1150
140 g Ruchmehl
140 g Dinkel 630

12 g Salz
1 Messerspitze Trockenhefe
1 EL Weißweinessig

400 ml Wasser

In einer Schüssel verrühren.
Ca. 18 Stunden Gare bei Raumtemperatur (18 – 21 Grad, also im Moment besser Keller).

Dann mehrfach dehnen und falten.

Im Gärkörbchen, Sieb und Tuch oder geölter Schüssel noch einmal 2 Stunden ruhen lassen.

In den vorgeheizten Topf bei 240 Grad. Nach 10 Minuten herunter stellen auf 210 Grad. Weitere 45 Minuten backen. Man kann den Laib 10 Minuten vorher heraus nehmen und ohne Topf die letzten 10 Minuten brauner backen.

dav

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s