Paprika Frigitello

am

Ok, hatte ich auch noch nicht gehört. Aber da lagen sie nun. Und dem Fotografen in mir gefielen sie auf Anhieb. Und auf den Geschmack war ich neugierig.

Ich fand, sie sahen zum Anbeißen aus, aber irgendwie auch ein wenig heimtückisch. Scharf?

Paprika Frigitello 1

Da hilft nur Probieren. Und es war ein Erfolg. Sie schmecken intensiver als eine Paprika, aber nur ein wenig schärfer. Insgesamt überzeugend. Sie müssen knackig bleiben bei der Zubereitung und frisch schmecken.

Ich habe ein wenig Mett als Klößchen angebraten, in dem Bratfett die in Scheiben geschnittenen, kleinen Paprika nur 3 Minuten gebraten. Dann die Mettklößchen dazu und mit einem Schuss Gemüsebrühe und Weißwein abgelöscht. Zum Schluss mit einem Löffel Creme fraiche verfeinert.

Lecker! Wenn ihr die Frigitello findet, einfach mal ausprobieren.

PaprikaMett

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s