Kekse für alle!

am

Ihr liebt es, wenn es bei euch in der Küche so richtig voll ist? Wenn wirklich alle Familienmitglieder helfen wollen?

Dann hab ich hier das richtige Rezept! Hundekekse!

Hunde Okt 2017 in Küche

100 g Kernige Haferflocken,  200 g 630er Dinkel, 200 g DinkelVollkorn, 1 Ei, etwas getrocknete Kräuter, 160-170 g Leberwurst, 3 EL Rapsöl, 200 ml Wasser.

Verkneten und in Rollen formen. 160 Grad O/U 20 Minuten. Auskühlen lassen und in Häppchen der hundeangemessenen Größe schneiden.

Ausbreiten und Umluft noch mal 10 Min. Gut für die Zähne und außerordentlich begehrenswert. Küche ist beim Backen voll. 😉

Hundekekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s