Süß und saftig…

am

…der richtige Kuchen, um das Wochenende zu versüßen. Manchmal sind mir Rührkuchen einfach zu trocken. Dieser hier bleibt total saftig.

Apfel Walnuss Kuchen

WalnussK2

WalnussK1

Nachbacken? Geht ganz einfach…

75 g Walnusskerne, leicht gehackt
300 g geputzte und gewürfelte Äpfel
1-2 EL Limettensaft
200 g Margarine
200 g Zucker
4 Eier L
300 g Mehl
2 EL Milch
Abrieb von 1 Limette
1 Fläschen Butter-Vanille-Aroma
1 Päckchen Backpulver

Margarine u Zucker rühren.
Eier, Milch, Mehl, Zitronenschale/-Saft, Backpulver unterrühren.
Äpfel und Nüsse unterheben.
Springform mit Rohrbodeneinsatz mit Trennspray/Fett einreiben u.
mit Weckmehl abstreuen.
175 Grad 40 -45 Minuten. 30 Min in der Form ruhen lassen. Stürzen.

Ein leckeres Wochenende!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Der klingt ja lecker und sieht so schön saftig aus! Erinnert mich an meine Kindheit 🙂
    Viele Grüße
    Kerstin

    https://littlenecklessmonsterfood.com/

    Gefällt mir

  2. Flo sagt:

    Meine Mutter sagt immer „Rührkuchen sind am besten wenn mit dem Ohr in Richtung Kuchenstück geht, ein wenig drauf drückt und der Kuchen mit einem plaudert“. Ich denke das ist bei deinem Rezept gut gegeben. Klingt jedenfalls klasse 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s