Pulled Turkey & Pignolia Buns

am

Unsere Pignolia Buns sind Dinkel-/Weizen Brötchen mit gerösteten Pinienkernen. Eigentlich Softbrötchen, aber mit beachtlicher Kruste. Sie eigenen sich hervorragend zum Einfrieren, wenn man gleich mehrere Bleche backen will. In der Mikrowelle 3 Minuten bei 450 W auftauen. Dann bei 200 Grad 3 Minuten in den Ofen. Oder auf einem kräftigen Toaster mit Brötchenaufsatz mehrfach wenden.  Schmecken als Frühstücksbrötchen mit etwas Süßem genauso perfekt wie als Burger Brötchen.

pignoliabuns2

pignoliabuns3

Wir füllen unsere heute mit selbstgemachtem Pulled Turkey. Ein Gedicht. Die 24 Stunden trockengebeizte ganze Putenkeule wird bei 120 Grad 5 Stunden im Backofen zart gegart. Über einer Schale aus bestem Hühnerfond mit Ananassaft und etwas braunem Zucker. Und damit auch begossen, wann immer wir Zeit finden. Die Sauce, in die der Fleischsaft getropft ist, ist nach 5 Stunden köstlich.

Bei 90 Grad Kerntemperatur herausnehmen, den Knochen auslösen und das Fleisch mit zwei Gabeln in der Sauce zerteilen. Wir fügen nur noch karamelisierte rote Zwiebeln und ein wenig Honig-Senf-Mayo dazu. Fertig ist ein Abendessen wie es leckerererer nicht sein könnte.

pulled-turkey1

Und dann wartet im Kühlschrank noch die Ananas-Heidelbeer-Quark Torte auf Butterkeksboden . Aber viiieel später. Machen wir übrigens nur zum Wochenende :-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s