Richtig bunte Leckerschmecker

Sablés  (Sandkekse 🙂 ) sind ja nun alleine aufgrund ihres Butteranteils etwas unbestreitbar Leckeres. Dieses Rezept setzt aber dem Geschmack die Krone auf. Saftige (getrocknete) Cranberries und ganze Pistazien geben dem Buttergeschmack noch eine fruchtig nussige Note! Sobald ausgekühlt besser schnell außer Reichweite bringen. Sonst ist am nächsten Tag nix mehr da.

kekse-rot-grun3

Das Rezept stammt – mit leichten Änderungen – aus dem Blog „Grain de Sel – Salzkorn“.

150 g weiche Butter
200 g Mehl
50 g Puderzucker
1 Eigelb
60 g Pistazien
100 g getrocknete Cranberries
Zimt und Zitronenabrieb nach Geschmack (je 1 TL z.B.)
Die Butter mit Puderzucker und Eigelb verrühren. Pistazien, Cranberries und Mehl beigeben und zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig in 3 gleich grosse Stücke teilen und zu Rollen formen (ca.4 cm Durchmesser). Diese in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden kühlen (oder 1/2 Std. im Eisfach/Tiefkühltruhe). Dann ist der Teig gut schneidbar. Nicht lange im Warmen liegen lassen. Die Rollen in ca. 7 mm breite Scheiben schneiden. Auf ein Blech mit Backpapier.
180 Grad ca. 15 Minuten. Bleiben ziemlich hell! Nicht viel länger backen, sonst wird die Unterseite zu braun.
kekse-rot-grun-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s